Termine - 1. Halbjahr 2014

 

Fr. 03.01.2014 (16.00 Uhr)

Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe
Gäste sind herzlich willkommen

Fr. 07.02.2014 (16.00 Uhr)

Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe
Gäste sind herzlich willkommen

Sa. 08.02.2014 (19.00 Uhr)

Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "RUSALKA" von Antonin Dvorák

Sa. 22.02.2014 (11.30 Uhr) City-Kirche WUPPERTAL, Kirchplatz 2
"OHRENÖFFNER" - Musik im Gespräch mit Prof. Hesse: Schöpfungsakte

Fr. 28.02.2014 (20.00 Uhr)

Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium, WUPPERTAL (Oper in der Stadt)
"DIE IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS", Text von Homer, Musik von Dimitri Terzakis

Sa. 01.03.2014 (18.00 Uhr)

Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "FÜRST IGOR" von Alexander Borodin

Mi. 05.03.2014 (14.00 Uhr)
(Abfahrt Wuppertal Hbf 9.45 Uhr)
Bundeskunsthalle BONN
Führung durch die Ausstellung "FLORENZ"

Fr. 07.03.2014 (16.00 Uhr)

Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe und MITGLIEDERVERSAMMLUNG
Gäste sind herzlich willkommen

Sa. 15.03.2014 (18.00 Uhr)

Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "WERTHER" von Jules Massenet

So. 23.03.2014 (18.00 Uhr)

Opernhaus WUPPERTAL
Premiere: "ALCINA" von Georg Friedrich Händel

Fr. 04.04.2014 (16.00 Uhr) Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe
Gäste sind herzlich willkommen
Sa. 05.04.2014 (19.00 Uhr) Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "LA BOHÈME" von Giacomo Puccini

Mi. 09.04.2014 (19.30 Uhr)

Stadtsparkasse WUPPERTAL, Glashalle am Johannisberg
"DER TORERO oder LIEBE IM AKKORD" von Adolphe Adam (Inszenierung: Björn Reinke, Stipendiat 2012)

Sa. 26.04.2014 (19.30 Uhr)

Opernhaus WUPPERTAL
Premiere: "VIEL LÄRM UM NICHTS" von William Shakespeare mit Musik von Erich Wolfgang Korngold
(Inszenierung: Christian von Treskow)

Sa. 26.04.2014 (19.00 Uhr) Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "COSI FAN TUTTE" von Wolfgang Amadeus Mozart
So. 27.04.2014 (18.00 Uhr)
(Abfahrt Wuppertal Hbf 16.25 Uhr)
Opernhaus DUISBURG
"DIE ZAUBERFLÖTE" von Wolfgang Amadeus Mozart (eine großartige und überraschende Neuinterpretation dieser beliebten Oper durch Barrie Koskie)
Mo. 28.04.2014 (19.30 Uhr) Historische Stadthalle WUPPERTAL
SINFONIEKONZERT der MHS
Klavierkonzert Nr. 2 von Sergej Rachmaninow (Solist: Igor Parfenov) und Concerto Classicao von N. Maykusiak (Solist: Kristian Palagyi (nominierter Stipendiat für 2015))

Di. 06.05.2014 (19.30 Uhr)

Laurentiuskirche WUPPERTAL
"DIE ÄGYPTISCHE MARIA" von Ottorino Respighi, Dirigent: Florian Frannek, u. a. mit Annika Boos (Stipendiatin 2007)

Fr. 09.05.2014 (16.00 Uhr)
(statt 02.05. wegen Brückentag)
Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe
Unsere Stipendiaten 2014 stellen sich vor
Gäste sind herzlich willkommen
Sa. 10.05.2014 (11.30 Uhr) City-Kirche WUPPERTAL, Kirchplatz 2
"Ohrenöffner" - Musik im Gespräch: Programmmusik

Sa. 10.05.2014 (18.00 Uhr)

Cinemaxx WUPPERTAL (Kino 9), Bundesallee 260
Live-Übertragung aus der MET: "LA CENERENTOLA" von Gioacchino Rossini

Do. 29.05.2013 - So. 01.06.2014

GRAZ: INTERNATIONALER RICHARD WAGNER-KONGRESS
mit Bühnenwettbewerb und Rahmenprogramm

Fr. 06.06.2014 (16.00 Uhr) Café am Bredtchen, WUPPERTAL-ELBERFELD, Hainstr. 116
Jour fixe
Gäste sind herzlich willkommen

Sa. 14.06.2014 (19.30 Uhr)

Opernhaus WUPPERTAL
Premiere: "KÖNIG ROGER" von Karol Szymanowski, Inszenierung: Jakob Peters-Messer, Dirigent: Florian Frannek

Mi. 02.07.2014 (13.30 Uhr)
(Abfahrt Wuppertal Hbf 10.13 Uhr)
AACHEN
Erinnerungen an KARL DEN GROSSEN
Führung durch die Ausstellungen anlässlich seines 1.200-sten Todestages

 

Vorschau auf  das 2. Halbjahr 2014

 

So. 03.08.2014 (19.00 Uhr) Fränkischer Begrüßungsabend im OSKAR in BAYREUTH mit unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten 2014
Do. 07.08.2014 (19.30 Uhr) Stadthalle BAYREUTH
Stipendiatenkonzert
   
   
   

                                                           

- Änderungen vorbehalten -

 

 

Um gute Plätze zu bekommen und alle Vergünstigungen für Frühbucher

 nutzen zu können, bitten wir um frühzeitige Bestellung.

Vielen Dank!

 

 

Zurück zur Homepage                                oder zu dem:                          Jahresbericht 2013