Richard Wagner Verband Wuppertal e.V.

Informationen zum Stipendium Vorstand Externe Links
     
Stipendiatenarchiv Kontakt Impressum
     

Aktuelles

 



nächster Termin:

Freitag, 06.12.2019 16.00 Uhr

Vortrag von Herrn Markus Baisch
(Chordirektor der Wuppertaler Bühnen)

Café / Restaurant Atelier
Hofaue 51, 42103 Wuppertal

Gäste sind herzlich willkommen

 


weitere Terminhinweise:

 
Freitag, 07.02.2020 16.00 Uhr
Kriegsfestspiele - Bayreuth in den Kriegsjahren
(Vortrag von Christian Stürzl)
Café / Restaurant Atelier
Hofaue 51, 42103 Wuppertal

Donnerstag, 05.03.2020 18.00 Uhr
König Ludwig II. und Richard Wagner
(Vortrag von Marcus Spangenberg)
Der Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben

Freitag, 03.04.2020 16.00 Uhr
Richard Wagner und Engelbert Humperdinck
(Vortrag von Bernd Distelkamp)

Café / Restaurant Atelier
Hofaue 51, 42103 Wuppertal

Freitag, 08.05.2020 16.00 Uhr
Mitgliederversammlung
(geschlossene Veranstaltung)
Café / Restaurant Atelier
Hofaue 51, 42103 Wuppertal

Freitag, 05.06.2020 18.00 Uhr
Unsere Stipendiaten für das Jahr 2020 stellen sich vor
Café / Restaurant Atelier
Hofaue 51, 42103 Wuppertal

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen


 

Über uns

Das Hauptanliegen der Richard Wagner Verbände ist zugleich die schönste Aufgabe: Die Förderung junger Künstler.

Richard Wagner selbst gab dazu den Anstoß; er gründete eine "Stipendienstiftung". Inhalt eines Stipendiums war und ist der kostenlose Besuch der Bayreuther Festspiele, und zwar ohne jahrelang auf Karten warten zu müssen! Davon profitieren Jahr für Jahr rund 250 Nachwuchskünstler aus aller Welt - und vier davon kommen regelmäßig vom Wuppertaler Verband.

 Informationen zum Stipendium                 Stipendiatenarchiv

Finanziert wird das Ganze durch (steuerbegünstigte) Mitgliedsbeiträge. Verbandsmitglieder zahlen gern, denn sie haben zum einen das gute Gefühl, etwas sehr Wichtiges für den kulturellen Nachwuchs getan zu haben. Zum anderen haben sie aber auch eine Menge anderer Vorteile - Vorteile wie sie eine rege Verbandsarbeit eben so mit sich bringt.

   

 

Über Sie

Dass Sie kulturell interessiert sind, ist ja wohl anzunehmen (hätten Sie sonst diese Homepage aufgerufen?). Wenn Sie darüber hinaus den Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten suchen, können Sie die Suche beenden und sich an uns wenden.

Sie können dann - je nach Lust und Laune - an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Dazu gehören:

·         Monatliche Treffen ("Jour fixe") im Restaurant Atelier, Wuppertal-Elberfeld, Hofaue 51, mit Vorträgen, Gesprächen, Diskussionen, Audio- und
Videovorführungen (in der Regel am ersten Freitag im Monat)

·         Gemeinsame Opern- und Konzertbesuche (in der Regel mit Gruppenermäßigung)

·         Führungen durch Kunstausstellungen

·         Gruppenreisen

·         Stipendiatenkonzerte

·         Weihnachtsfeier

Des Weiteren bieten wir Informationen rund um Kunst und Kultur.

Nun noch zwei praktische Hinweise:

1) Uns finden Sie unter folgender Anschrift:

Richard Wagner Verband Wuppertal e.V.
Dennis Radtke
Lyrenstr. 11 A
44866 Bochum

Tel.: 02327 9643 14

 

oder unter dieser Email-Adresse:

molkethomas@hotmail.com

 

2) Da wir bei den Veranstaltungen und Fahrten als Gruppe auftreten, gibt es normalerweise (teils erhebliche!) Preisvorteile